MKV ins KAR MKV ins KAR

Wählen Sie die Dateien auf Ihrem Computer

Konvertieren MKV ins KAR

MKV ist ein offenes Containerformat für Audio- und Videodaten, die von russischen Entwicklern erstellt wurden. Der Name des Formats ergibt sich aus dem Namen des Projekts - Matroska (Matroschka) mit dem Zusatz des ersten Buchstabens des Wortes Video. Dieses Format wird als Alternative zum viel populäreren AVI angesehen, hat jedoch noch keinen solchen Verbreitungsumfang erreicht. MKV-Dateien sind bei Besitzern ziemlich alter mobiler Geräte mit Symbian OS und gleichzeitig bei denen, die lieber Videos in FullHD ansehen, weit verbreitet, da MKV eine gute Dynamik bei der Übertragung von Video- / Audiostreams aufweist. MKV mit einer Vielzahl von Funktionen, insbesondere das Speichern von Audiospuren in verschiedenen Sprachen, ist einfach zu bearbeiten, es gibt keine Einfrierungen in großen Dateien.

KAR ist das Originalformat von Audiodateien zum Erstellen von Karaoke, die in einer Vielzahl von Softwaresystemen erstellt werden. Es kann nicht nur MIDI-Dateidaten, sondern auch Texte speichern. Das KAR-Format ist Teil der Erweiterung .midi. In den meisten Fällen werden sie als Quelle für das Hinzufügen von Spezialtext zu regulären MIDI-Dateien verwendet und unterscheiden sich auch von der Karaoke-Datei. Schließlich gibt es keine zusätzliche Spur mit Wörtern, die nach bestimmten Algorithmen mit der Hauptmelodie synchronisiert sind. In der Regel müssen Sie den ersten Track anwenden, um den Gesangsteil zu realisieren. Für einen Wortstrom wird eine zweite Spur verwendet. Diese Dateierweiterung kann mit einer speziellen Software bezogen werden. Aber nicht nur. Es kann auch mit MIDI-Keyboards erstellt werden, die an Computerhardware angeschlossen sind. Wenn geeignete Plugins vorhanden sind, können Sie die KAR-Datei mit dem für das Windows-Betriebssystem herkömmlichen Media Player öffnen. Jeder, der die Mac OS-Plattform verwendet, kann KAR-Dateien in der Karaoke-Anwendung Mireth Technology Music Man abspielen. Die universelle Option für dieses Systempaar ist jedoch PG Music Band-in-a-Box. Diese Software ist unter Analoga am beliebtesten. Zusammen mit der Erweiterung .KAR liefern sie manchmal Referenzdaten darüber, wo sich Audiokataloge und Elementmetadaten zu Audiospuren befinden. Es ist auch möglich, dass es Informationen über den Künstler und über die Alben gibt.


Unterstützen Sie unser Projekt Referenz in sozialen Netzwerken