FLV ins GIF FLV ins GIF

Wählen Sie die Dateien auf Ihrem Computer

Konvertieren FLV ins GIF

FLV ist ein von Adobe Systems entwickeltes Videodateiformat. Der Name ist eine Abkürzung für den vollständigen Namen Flash Video File. FLV-Videodateien sind Flash-kompatibel und enthalten normalerweise verschiedene Metadaten (Titel, Audio, Video usw.). FLV-Dateien sind im globalen Netzwerk weit verbreitet. In diesem Format erstellen sie Streaming-Videos für YouTube, MySpace und andere Video-Hosting-Sites. Im Vergleich zu ähnlichen Formaten weisen Videodateien eine höhere Komprimierungsrate auf. FLV-Dateien können problemlos in gängigere Videoformate konvertiert werden.

GIF ist eines der häufigsten Rasterbildformate. Der Name ist eine Abkürzung für Graphics Interchange Format File. Der Entwickler ist die CompuServe-Organisation. Ein Merkmal dieses speziellen Bildformats ist seine Fähigkeit, die Animationsfunktion zu unterstützen. Sie können animierte GIFs in verschiedenen Programmen bearbeiten (z. B. Easy GIF Animator). Die Animation wird dadurch erreicht, dass eine Datei dieses Formats in einer bestimmten Reihenfolge mehrere Rasterbilder gleichzeitig in sich trägt. Mit einer Tiefe von bis zu 256 Farben ist eine signifikante Datenkomprimierung in GIF-Dateien ohne Qualitätsverlust möglich.


Unterstützen Sie unser Projekt Referenz in sozialen Netzwerken